Suche

Die Sperrung gilt zunächst nur für die Fahrtrichtung Köln.
Gutachter haben Schäden an der Unterseite der Fahrbahnplatte entdeckt.

Jetzt hat es die nächste Autobahnbrücke in NRW erwischt.
Die Haarbachtalbrücke im Zuge der A 544 muss in Fahrtrichtung Köln ab der Nacht zum Montag, 24. Juli 23, 1 Uhr, vom Europaplatz bis zur Anschlussstelle Würselen zunächst dauerhaft für den Verkehr gesperrt werden.

Mehr dazu Klick hier

(Quelle: ksta.de & eigene Recherche)