Suche

Eine weitere Situation, in der eine Pause in der Kabine erlaubt ist, ist eine Fahrt mit einer mehrköpfigen Besatzung. Der ruhende Fahrer darf jedoch nicht an der Hilfe für den lenkenden Fahrer beteiligt sein.

Diese Möglichkeit gilt nur für 45-minütige Pausen.

 (Quelle: trans.info & eigene Recherchen)